SVK-Schwimmschule

In einem Kleinkind-Schwimmkurs ab 5 Jahren, kann man die Wassergewöhnung in drei Schritte aufteilen.

Erster möglicher Schritt
- im brusttiefen Wasser
- nur Mund unter Wasser halten und blubbern
- Gesicht auf das Wasser legen und ausatmen, über Wasser einatmen
- Ausatmen üben mit Hilfe eines Schwimmbrettes

Zweiter möglicher Schritt
- Kopf unter Wasser, Luft anhalten und Augen zu
- Kopf unter Wasser, Luft anhalten und Augen öffnen
- Brunnen tauchen, durch den senkrecht gehaltenen Reifen tauchen.
- unter einer Schwimmnudel tauchen
- Tauchringe zählen

Dritter möglicher Schritt
- Reifen an der Wasseroberfläche, in den Reifen tauchen und zurück
- unter Schwimmnudeln tauchen
- durch gegrätschte Beine tauchen
- Schatzsuche
- Handstand im hüfttiefen Wasser
- unter Wasser rollen
- durch die Nase unter Wasser ausatmen

wp 20150322 016 v3